Tel.: 0761 - 70 78 78 29 | Schreiben Sie mir »

Annalisa Neumeyer

Therapeutisches Zaubern. Ausbildung, Therapie und Coaching

Sie wollen sich entwickeln und wünschen sich, dass Ihnen die angestrebten Veränderungsprozesse zauberleicht gelingen?

Sie suchen für Ihre Tochter oder Ihren Sohn eine erfahrene und versierte Psychotherapeutin?

Sie suchen ein Coaching, das viel mehr ist als nur Beratung? Eines, das Sie mit Ihren ureigenen inneren Stärken in Kontakt bringt? Und Sie als Frau stark macht für Ihren Beruf?

Oder möchten Sie als Therapeut das Therapeutische Zaubern® direkt bei seiner Begründerin lernen, um in Ihrer Arbeit zu erleben, wie leicht damit Veränderungsprozesse gelingen können?

Herzlich willkommen in meiner Praxis und in meinem Ausbildungsinstitut!

Aktuelle Videos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ausbildung

Ausbildung

Mit dem Zaubern kommen Sie mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen spielend in Kontakt. In magischer Atmosphäre setzen Sie zauberleicht Lösungsprozesse in Gang und behandeln erfolgreich und schnell Symptome, Probleme und ihre Ursachen.

Mehr erfahren »

therapie

Therapie

Als Kinder- und Jugendtherapeutin arbeite ich viele Jahre erfolgreich mit Therapeutischem Zaubern®. Besonders Kinder und Jugendliche mit vielen Misserfolgserlebnissen sind begeistert, mit dem Zaubern etwas zu können, was anderen nicht gelingt.

Mehr erfahren »

coaching

Coaching

Sie möchten ein Problem lösen, sich entwickeln oder weiterkommen?
Für Erwachsene biete ich Beratung und Einzelcoaching an. Dabei nutze ich Methoden wie die Hypnotherapie nach Milton Erickson oder die Kopftechnik (PEP®).

Mehr erfahren »

Anerkannte Ausbilder für Zaubertherapie

Weil meine Fortbildungen zum Thema Therapeutisches Zaubern® in den letzten Jahren immer mehr nachgefragt wurden, habe ich mir Verstärkung geholt: Die folgenden drei ZauberausbilderInnen wurden von mir als LehrtherapeutInnen ausgebildet und sind autorisiert, Vorträge, Workshops und Fortbildungen zu halten und das Therapeutische Zaubern® zu lehren

Kundenstimmen

Therapeutisches Zaubern hat meine Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sehr bereichert! Ich habe erlebt, dass Kinder die sehr ängstlich sind, sich plötzlich sogar vor ihrer Klasse zaubern. Therapeutisches Zaubern bringt locker und leicht Symptome zum Verschwinden.

Susanne Pflanzer, Mag. Klinische und Gesundheitspsychologin

"... der Junge hat solchen Spaß am Zaubern entwickelt, dass er sich bei einem Schulprojekt „Supertalent“ als Zauberer angemeldet hat und aus über 100 Kindern unter die letzten 5 gewählt wurde und nun den ersten Preis bei diesem Talentwettbewerb gemacht hat."

Eveline A. aus dem Arbeitsbereich Erziehungs- und Familienberatung

"Mit dem therapeutischen Zaubern habe ich auch solche Jugendlichen erreichen können, die voll auf Abstand und im Widerstand waren. Ich hatte ein Mädchen, die aufgrund schlimmer Erfahrungen mit niemandem sprach. Mit Hilfe des Zauberns gelang es ihr, sich zu öffnen"

Jeanette S., Logopädin

"Schon wenn ich ins Behandlungszimmer komme und das Wort Zaubern fällt, leuchten schon die Augen und die Kinder und ihre Eltern vergessen, dass sie beim Zahnarzt sind"

Simone F., Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

"Besonders hat mich dieser Junge gefesselt, der ein absolutes Problemkind war. Immer wieder flippte er aus und wurde körperlich so aggressiv, dass er fixiert werden musste. Und durch das Zaubern die komplette Verwandlung zu einem Jungen von neun Jahren, der auf der Bühne steht und mehr als 100 Leute in seinen Bann zieht"

Silvia S. 

"Liebe Annalisa, ich will dir schon lange schreiben, da ich in der Praxis immer wieder so schöne Momente mit meinen Zauberkindern erlebe, z.B. ein 13-jähriger Junge (aus der Sonderschule), der jedes Mal, wenn ihm das 8-Karten-Kunststück gelingt, total aus dem Häuschen ist und schwer beeindruckt, dass er das kann. Oder ein 10-jähriges Mädchen, das motorisch sehr unruhig ist (auch geplagt von Zwangsgedanken) und nach dem Kraftzauber wundersam entspannt und zentriert war. 🙂 "

Sabine K., Wien